Garten-/Landschaftsbau ARS + TIGER

Die Firma TIGER aus Endingen betreibt mit ihrem Sortiment eine konsequente Nischenpolitik. Mit langjähriger Erfahrung ins Geschäft eingestiegen, wusste Geschäftsführer Gotthard Pabst genau, wo zu beginnen ist.

Mit kleiner engagierter Mannschaft ist daraus ein schlagkräftiges Unternehmen geworden, das für Motoristen so manch interessantes zu bieten hat und dessen Sortiment nicht alltäglich ist.

Philosophie

TIGER verbindet Konsequenz auf der Produktseite durchaus mit Emotion in der Kundenansprache. Daraus soll eine intensive Partnerschaft entstehen.

Das wird auch im Katalog deutlich. Und diese Philosophie zu Kunden und Nutzern zu transportieren, daran arbeiten Pabst und seine Mannschaft ständig. Als einer der wenigen Firmen unserer Branche wird die Firmenphilosophie denn auch stets nach außen kommuniziert.

Danach bedeutet Partnerschaft für TIGER

  • ein innovativer Partner für den Fachhandel mit einzigartigen Produkten zu sein,
  • ebenso wie ein verlässlicher Partner, exklusiv im Fachhandel.
  • ein wertvoller Partner, mit dem sich Geld verdienen lässt,
  • und auch ein sicherer Partner, der über ein hohes technisches Know-how verfügt.

Abgekürzt ist das für Pabst die IVWS-Formel. Im neuen Katalog, durchaus als Imagebrochüre zu verstehen, nehmen deshalb die Grundsätze und ihre emotionale Darstellung breiten Raum ein.

Diese Strategie geht weg von der ausschließlichen Fokussierung auf Produkte und bindet sie stattdessen in neuer Sichtweise in ein Gesamtkonzept ein.

 

TIGER, der Name steht für Kraft und Dynamik und man assoziiert den Tiernamen mti vielen anderen positiven Attributen. Für die Firma aus dem badischen Endingen war das Tier aber eher zufällig Namensgeber. Die Firma KME bezog und vertrieb ab 1986 rückentragbare Motorsensen, deren Hersteller eine Firma mit dem Namen TIGER war. Deren Geräte waren seit vielen Jahren marktführend in der europäischen Weinwirtschaft beim Einsatz in Steillagen.

Aktiv ist TIGER auf drei Geschäftsfeldern, die der Begriff "Schneiden" zusammenfasst. Da sind einmal die Profi-Gartenwerkzeuge, Handwerkzeuge zum Schneiden, dann die Motorgeräte mit dem Schwerpunkt Motorsensen als Kombigeräte und zuletzt die Spezialgeräte z.B. Aufsätze auf Motorsensen.

.
Nach oben