E.P.H.-Vitavia-Pergart Vitavia-Pergart-Hera

 
 
 
 
 
 
 

GEWÄCHSHAUS HERA

Nicht nur Ihre Pflanzen werden das Hera lieben: Der Pavillon besticht durch seine elegante Erscheinung, die ihn zu einem Schmuckstück unter den  Gewächshäusern macht.

Hera 4500 Das Hera 4500 ist inkl. Stahlfundamentrahmen, 2 Lamellenfenstern, Zwangsentlüftung im Dach und Schiebetür mit einer Breite von 62 cm und einer Höhe von 177 cm erhältlich. Zur Auswahl stehen zwei Farben: Aluminium eloxiert oder Smaragd (pulverbeschichtet). Die Seiten und das Dach werden mit Abdeckleisten aus PVC befestigt. Das Dach ist mit ca. 6 mm starken, UV-stabilisierten Hohlkammerplatte (HKP) eingedeckt. Dies schützt die Pflanzen gegen zu starke Sonneneinstrahlung und sorgt für eine ausgeglichene Temperatur. Die Seitenwände sind mit Einscheibensicherheitsglas (ESG) ca. 3 mm verglast. Das Höhenmaß ist inkl. Fundamentrahmen gemessen.  

Hera 9000 Der formvollendete Aluminiumpavillon Hera 9000 ist inkl. Stahlfundamentrahmen, drei Seitenfenstern, Zwangsentlüftung im Dach und komfortabler Doppelschiebetür in einer Breite von 80 cm und einer Höhe von 177 cm erhältlich. Zur Auswahl stehen drei Farben: Aluminium eloxiert, Smaragd oder Schwarz (pulverbeschichtet). Die Seiten werden mit Abdeckleisten aus PVC befestigt. Das Dach ist mit ca. 6 mm starken, UV-stabilisierten Hohlkammerplatten (HKP) eingedeckt. Dies schützt die Pflanzen gegen zu starke Sonneneinstrahlung und sorgt für eine ausgeglichene Temperatur. Die Seitenwände sind mit Einscheibensicherheitsglas (ESG) ca. 3 mm verglast. Das Hera 9000 ist serienmäßig mit einer Regenrinne und zwei Regenfallrohren ausgestattet. Das Höhenmaß ist inkl. Fundamentrahmen gemessen.

 

 

KURZ & KNAPP

  • Drei Seitenfenster, Zwangsentlüftung im Dach, kugelgelagerte Doppelschiebetür, Regenrinnen und zwei Regenfallrohre, sowie Stahlfundament inklusive

  • Traufenhöhe 1,88 m – Firsthöhe 2,83 m

  • Kombiverglasung mit HKP auf dem Dach und Einscheibensicherheitsglas an den Seiten

FARBEN

 
 
 

ZUBEHÖR

Damit es auch im späten Herbst und Winter gemütlich in Ihrem Hera bleibt, brauchen Sie eine Petroleum-Heizung.      

Nach oben